Datenschutz – Website-Richtlinie

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz – Richtlinien der Website ceramicsud.it Diese Anwendung sammelt einige personenbezogene Daten ihrer Benutzer.

Inhaber der Datenschutz

- SOUTH CERAMIC CURLANTE SRL

- Viale Luigi Einaudi - FERRANTELLI INDUSTRIEGEBIET

– 73026 MELENDUGNO / LE Lecce (Italien)

E-Mail-Adresse des Eigentümers: info@ceramicasud.com

Website: www.ceramicasud.it

Die unten aufgeführte Datenschutzerklärung für die von Ceramica Sud Curlante Srl erbrachten Dienstleistungen gilt ab dem 25. Mai 2018 gemäß den Anforderungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung. GDPR.

Arten von Daten gesammelt Zu den personenbezogenen Daten, die diese Anwendung unabhängig oder über Dritte erfasst, gehören: E-Mail, Cookies, Nutzungsdaten, Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Firmenname, Land, Provinz, Postleitzahl , Stadt, Steuerkennzeichen und Benutzer-ID. Vollständige Einzelheiten zu den einzelnen Arten der erfassten Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder in spezifischen Informationstexten, die vor der Datenerfassung angezeigt werden. Personenbezogene Daten können vom Benutzer freiwillig bereitgestellt oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch bei der Nutzung dieser Anwendung erfasst werden. Sofern nicht anders angegeben, sind alle in dieser Anwendung angeforderten Daten obligatorisch. Wenn der Benutzer sich weigert, diese mitzuteilen, kann es sein, dass diese Anwendung den Dienst nicht bereitstellen kann. In Fällen, in denen diese Anwendung bestimmte Daten als optional angibt, steht es den Benutzern frei, auf die Übermittlung dieser Daten zu verzichten, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder seinen Betrieb hat. Benutzer, die Zweifel darüber haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Eigentümer zu wenden. Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderen Tracking-Tools – durch diese Anwendung oder durch die Eigentümer von Drittanbieterdiensten, die von dieser Anwendung verwendet werden, dient, sofern nicht anders angegeben, zusätzlich zu den beschriebenen zusätzlichen Zwecken dem Zweck, den vom Benutzer angeforderten Dienst bereitzustellen in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie. Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten Dritter, die er über diese Anwendung erhält, veröffentlicht oder weitergibt, und garantiert, dass er das Recht hat, diese mitzuteilen oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird. Methoden und Ort der Verarbeitung der erfassten Daten. Verarbeitungsmethoden Der Datenverantwortliche ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die unbefugte Offenlegung, Änderung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt unter Einsatz von IT- und/oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die eng mit den angegebenen Zwecken verbunden ist. Neben dem Datenverantwortlichen können in einigen Fällen auch andere Personen, die an der Organisation dieser Anwendung beteiligt sind (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts-, Systemadministratoren) oder externe Personen (z. B. externe Anbieter technischer Dienstleistungen, Postkuriere, Hosting-Anbieter usw.) IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) werden gegebenenfalls auch vom Datenverantwortlichen als Datenverarbeiter ernannt. Die aktualisierte Liste der Manager kann jederzeit beim Datenverantwortlichen angefordert werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Der Datenverantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten des Benutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt: Der Benutzer hat seine Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben; Hinweis: In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Datenverantwortliche möglicherweise berechtigt, personenbezogene Daten ohne die Zustimmung des Benutzers oder eine andere der unten aufgeführten Rechtsgrundlagen zu verarbeiten, solange der Benutzer dieser Behandlung nicht widerspricht („Opt-out“). Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten den europäischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten unterliegt; die Verarbeitung ist für die Abwicklung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich; die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Datenverantwortliche unterliegt; die Verarbeitung ist für die Ausführung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse oder für die Ausübung öffentlicher Befugnisse erforderlich, die dem Verantwortlichen übertragen wurden; Die Verarbeitung ist zur Wahrung des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen oder Dritter erforderlich. Es ist jedoch jederzeit möglich, den Datenverantwortlichen zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, in einem Vertrag vorgesehen ist oder für den Abschluss eines Vertrags erforderlich ist. Platz Die Daten werden in den Betriebsbüros des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Eigentümer. Die personenbezogenen Daten des Benutzers können in ein anderes Land als das, in dem sich der Benutzer befindet, übertragen werden. Um weitere Informationen zum Ort der Verarbeitung zu erhalten, kann der Benutzer auf den Abschnitt mit den Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten verweisen. Sie haben das Recht, Informationen über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation des Völkerrechts oder bestehend aus zwei oder mehr Ländern, wie der UNO, zu erhalten in Bezug auf die Sicherheitsmaßnahmen, die der Datenverwalter zum Schutz der Daten ergriffen hat. Wenn eine der oben beschriebenen Überweisungen stattfindet, kann der Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen oder Informationen vom Datenverantwortlichen anfordern, indem er sich bei den Eröffnungsdaten mit ihm in Verbindung setzt. Aufbewahrungsfrist: Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Daher gilt: Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit der Ausführung eines Vertrags zwischen dem Eigentümer und dem Nutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss der Ausführung dieses Vertrags aufbewahrt. Personenbezogene Daten, die für Zwecke erhoben werden, die dem berechtigten Interesse des Datenverantwortlichen zuzuordnen sind, werden so lange aufbewahrt, bis dieses Interesse befriedigt ist. Weitere Informationen zum berechtigten Interesse des Datenverantwortlichen erhält der Nutzer in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen. Wenn die Behandlung auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann der Eigentümer die personenbezogenen Daten länger aufbewahren, bis die Einwilligung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Datenverantwortliche aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren. Am Ende der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist können daher das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht mehr ausgeübt werden. Zweck der Verarbeitung der erfassten Daten Die Daten des Nutzers werden erfasst, um dem Eigentümer die Bereitstellung seiner Dienste zu ermöglichen, sowie für die folgenden Zwecke: Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, Statistiken, Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen, Remarketing und Verhaltens-Targeting, Registrierung und Authentifizierung, Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen, Adressverwaltung und Versenden von E-Mail-Nachrichten, Zahlungsverwaltung, Interaktion mit Live-Chat-Plattformen, Tag-Management und Werbung.

Ceramica Sud Curlante Srl

Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken und unter Nutzung der folgenden Dienste erhoben:

  • KONTAKTIEREN SIE DEN BENUTZER

Kontaktformular Persönliche Daten: E-Mail, Name und Telefonnummer, Adresse, vom Benutzer bereitgestellte Rechnungsdaten. Mailingliste oder Newsletter. Persönliche Daten: E-Mail, Live-Chat mit Whats App. Persönliche Daten: E-Mail, Name und Telefonnummer, Adresse, Daten, Rechnungsinformationen, die von bereitgestellt werden der Benutzer

  • TAG MANAGEMENT

Google Tag Manager (Google LLC) Google Tag Manager ist ein Tag-Management-Dienst von Google LLC. Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

  • Interaktion mit Live-Chat-Plattformen

Whats App Web: Persönliche Daten und Nutzungsdaten

Benutzer, die ihre Telefonnummer angegeben haben, können über WhatsApp zu kommerziellen oder verkaufsfördernden Zwecken im Zusammenhang mit dieser Anwendung sowie zur Beantwortung von Supportanfragen kontaktiert werden. Erfasste personenbezogene Daten: Postleitzahl, Stadt, Steuerkennzeichen, Nachname, E-Mail, Benutzer-ID, Profilbild, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Name, Hausnummer, Telefonnummer, Passwort und Provinz. Direkt erfasste Statistiken

  • WERBUNG'

Diese Art von Dienst ermöglicht die Nutzung der Daten des Nutzers für kommerzielle Kommunikationszwecke in verschiedenen Werbeformen, wie z. B. Bannern, auch im Hinblick auf die Interessen des Nutzers. Dies bedeutet nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck verwendet werden. Nachfolgend finden Sie die Daten und Nutzungsbedingungen. Einige der unten aufgeführten Dienste verwenden möglicherweise Cookies zur Identifizierung von Benutzern oder verwenden die Technik des verhaltensorientierten Retargetings, d. h. die Anzeige personalisierter Werbung basierend auf den Interessen und dem Verhalten des Benutzers, einschließlich solcher, die außerhalb dieser Anwendung erkannt werden. Für weitere Informationen hierzu empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Dienste zu prüfen. Zusätzlich zu der von den unten aufgeführten Diensten angebotenen Opt-out-Möglichkeit kann sich der Benutzer dafür entscheiden, vom Empfang von Cookies im Zusammenhang mit einem Drittanbieterdienst ausgeschlossen zu werden.

  • ANZEIGE DES INHALTS VON EXTERNEN PLATTFORMEN

Mit dieser Art von Diensten können Sie auf externen Plattformen gehostete Inhalte direkt über die Seiten dieser Anwendung anzeigen und mit ihnen interagieren. Wenn ein Dienst dieser Art installiert ist, ist es möglich, dass dieser, auch wenn die Benutzer den Dienst nicht nutzen, Verkehrsdaten in Bezug auf die Seiten sammelt, auf denen er installiert ist. Widget Instagram (Instagram, Inc.) Instagram ist ein von Instagram, Inc. verwalteter Bildanzeigedienst, der es dieser Anwendung ermöglicht, solche Inhalte in ihre Seiten zu integrieren. Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. Ort der Verarbeitung: USA Widget Video YouTube (Google Inc.) YouTube ist ein von Google Inc. verwalteter Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten, der es dieser Anwendung ermöglicht, solche Inhalte in ihre Seiten zu integrieren. Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. Ort der Verarbeitung: USA Google Fonts (Google Inc.) Google Fonts ist ein von Google Inc. verwalteter Dienst zur Visualisierung von Schriftstilen, der es dieser Anwendung ermöglicht, solche Inhalte in ihre Seiten zu integrieren. Erhobene personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Ort der Verarbeitung: USA

  • ZAHLUNGSMANAGEMENT

Zahlungsverwaltungsdienste ermöglichen dieser Anwendung die Abwicklung von Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder anderen Instrumenten. Die für die Zahlung verwendeten Daten werden direkt vom Betreiber des angeforderten Zahlungsdienstes erfasst, ohne dass sie in irgendeiner Weise durch diese Anwendung verarbeitet werden. Einige dieser Dienste ermöglichen möglicherweise auch den geplanten Versand von Nachrichten an den Benutzer, beispielsweise E-Mails mit Rechnungen oder Zahlungsbenachrichtigungen. PayPal (PayPal) PayPal ist ein Zahlungsdienst der PayPal Inc., der es dem Nutzer ermöglicht, Online-Zahlungen durchzuführen. Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzerklärung

  • ADRESSMANAGEMENT UND SENDEN VON E-MAIL-NACHRICHTEN

Mit dieser Art von Dienst können Sie eine Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder Kontakten anderer Art verwalten, die für die Kommunikation mit dem Benutzer verwendet werden. Mit diesen Diensten können Sie auch Daten zum Datum und zur Uhrzeit der Anzeige der Nachrichten durch den Benutzer sowie zur Interaktion des Benutzers mit diesen erfassen, z. B. Informationen zu Klicks auf die in die Nachrichten eingefügten Links.

  • Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen

Facebook: Persönliche Daten und Nutzungsdaten Benutzer, die ihre Telefonnummer angegeben und Informationen angefordert oder personenbezogene Daten gesendet haben, um Bestellungen aufzugeben, können jederzeit auf Facebook für kommerzielle oder verkaufsfördernde Zwecke im Zusammenhang mit dieser Anwendung sowie zur Erbringung von Support kontaktiert werden Anfragen. Erfasste personenbezogene Daten: Postleitzahl, Stadt, Steuerkennzeichen, Nachname, E-Mail, Benutzer-ID, Profilbild, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Name, Hausnummer, Telefonnummer, Passwort und Provinz. Direkt erfasste Statistiken

  • REGISTRIERUNG UND AUTHENTIFIZIERUNG

Durch die Registrierung oder Authentifizierung ermöglicht der Benutzer der Anwendung, ihn zu identifizieren und ihm Zugang zu speziellen Diensten zu gewähren. Abhängig von den nachstehenden Ausführungen können die Registrierungs- und Authentifizierungsdienste mithilfe Dritter bereitgestellt werden. In diesem Fall kann diese Anwendung auf einige Daten zugreifen, die von dem zur Registrierung oder Identifizierung verwendeten Drittanbieterdienst gespeichert werden. Google OAuth (Google Inc.) Google OAuth ist ein Registrierungs- und Authentifizierungsdienst, der von Google Inc. bereitgestellt und mit dem Google-Netzwerk verbunden ist. Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie Instagram Authentication (Instagram, Inc.) Instagram Authentication ist ein Registrierungs- und Authentifizierungsdienst, der von Instagram, Inc. bereitgestellt und mit dem sozialen Netzwerk Instagram verbunden ist. Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie Facebook Authentication (Facebook, Inc.) Facebook Authentication ist ein Registrierungs- und Authentifizierungsdienst, der von Facebook, Inc. bereitgestellt und mit dem sozialen Netzwerk Facebook verbunden wird. Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie Direkte Registrierung (diese Anwendung) Der Benutzer registriert sich, indem er das Registrierungsformular ausfüllt und seine persönlichen Daten direkt für diese Anwendung bereitstellt. Erfasste personenbezogene Daten: Postleitzahl, Stadt, Steuerkennzeichen, Nachname, E-Mail, Benutzer-ID, Profilbild, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Name, Hausnummer, Telefonnummer, Passwort und Provinz. Direkt erfasste Statistiken. Persönliche Daten: Cookies und Nutzungsdaten. Die personenbezogenen Daten der Benutzer, die diese Website konsultieren oder die über sie bereitgestellten Dienste nutzen, werden wie folgt übermittelt:

• an das Personal von Ceramica Sud Curlante Srl, das speziell für die Behandlung gemäß Art. 29 der Verordnung als Teil ihrer jeweiligen Pflichten und in dem Umfang, der erforderlich ist, um die Ausübung von Tätigkeiten zu ermöglichen, die eng mit der Erbringung der angeforderten Dienstleistungen verbunden sind;

• an Aruba SpA als Verantwortlicher für die Bereitstellung von Hosting-Diensten für die Websites www.ceramicasud.it und www.ceramicasud.com

• an Kuriere für die Verwaltung der Produktlieferung;

• an Subjekte, Behörden oder Stellen, denen die Übermittlung personenbezogener Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen oder Anweisungen der zuständigen Behörden vorgeschrieben ist;

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nicht ins Ausland, an Länder oder internationale Organisationen übertragen, die nicht zur Europäischen Union gehören und kein angemessenes, anerkanntes Schutzniveau gemäß Art. 45 der Verordnung auf der Grundlage einer Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission. Für den Fall, dass dies für die Erbringung von Dienstleistungen erforderlich wird, erfolgt die Übermittlung personenbezogener Daten an Nicht-EU-Länder oder internationale Organisationen gemäß den Artikeln 45-49 der Verordnung.

  • VERKAUF VON WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN ONLINE

Die gesammelten personenbezogenen Daten werden für die Erbringung von Dienstleistungen für den Benutzer oder für den Verkauf von Produkten, einschließlich Zahlung und möglicher Lieferung, verwendet. Die zur Durchführung der Zahlung erhobenen personenbezogenen Daten können sich auf die Kreditkarte, das für die Überweisung verwendete Girokonto oder andere bereitgestellte Zahlungsinstrumente beziehen. Die von dieser Anwendung erhobenen Zahlungsdaten hängen vom verwendeten Zahlungssystem ab.

  • DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND INFORMATIONEN

Ceramicasud.it ist der Ansicht, dass die Privatsphäre seiner Benutzer eine grundlegende Ressource für sein Geschäft darstellt. Die von ceramicasud.it verabschiedete Datenschutzrichtlinie, die Informationsaktivität im Zusammenhang mit den Datenverarbeitungsaktivitäten von Besuchern und Kunden der Website ceramicasud.it sowie die Vorbereitung technologischer Maßnahmen zur Vermeidung der Verbreitung von Daten zeigen deutlich das Engagement und die Zuverlässigkeit unseres Unternehmens in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Wie in der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003, der das Gesetz Nr. 675 vom 31. Dezember 1996 informieren wir Sie über Folgendes: Das Gesetzesdekret n. 196 vom 30. Juni 2003 "Kodex zum Schutz personenbezogener Daten" regelt die Methoden für die Erhebung, Behandlung, Speicherung und mögliche Kommunikation und / oder Verbreitung personenbezogener Daten unter Angabe der Rechte und Pflichten der interessierten Parteien. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen entspricht den Bestimmungen der geltenden Rechtsvorschriften.

Typologie der Benutzer

In Bezug auf die Nutzung der Website können Benutzer anonym auf einige Dienste zugreifen, während für andere Dienste (z. B. Newsletter) eine Registrierung vor der Nutzung erforderlich ist.

Datenerfassung

Die Daten privater Benutzer werden vom Datenverantwortlichen ausschließlich durch Ausfüllen bestimmter Formulare (im Folgenden als "Formulare" bezeichnet), die auf der Website "online" angeboten werden, erfasst. Die Formulare sind je nach Art des Dienstes, den der Benutzer verwenden möchte, unterschiedlich. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche sammelt Unternehmensdaten sowohl "online" auf der Website als auch durch direkten Kontakt und Vertragsvereinbarung. Zweck der Verarbeitung

Die auf der Website gesammelten Daten, die rechtmäßig und gemäß den Grundsätzen der Richtigkeit verarbeitet werden, werden mit Zustimmung des Benutzers verwendet, um die auf der Website selbst bereitgestellten Dienste zu erhalten. Die Datenverarbeitung kann darauf abzielen, den Grad der Zufriedenheit von Besuchern und Benutzern mit der Qualität der erbrachten Dienstleistungen festzustellen. Die gesammelten Daten können zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Einholung von Geschäftsvorschlägen und der Beantragung von Krediten von Banken oder Finanzunternehmen verwendet werden. Die Datenverarbeitung kann auf die Erfüllung der Zwecke der Information und kommerziellen Werbung für Produkte gerichtet sein, die vom Unternehmen und von Drittunternehmen vertrieben werden und deren Liste am eingetragenen Sitz des Unternehmens erhältlich ist. Das Senden von E-Mail-Nachrichten an alle auf der Website vorhandenen Adressen beinhaltet die Erfassung der Absenderadresse durch das Unternehmen. Diese Adresse ist zusammen mit allen anderen erhobenen personenbezogenen Daten erforderlich, um auf gesendete Anfragen antworten und die ausdrücklich angeforderten Dienstleistungen erbringen zu können. Die Daten werden in elektronischer Form mit Hilfe automatisierter Verfahren verarbeitet und direkt von der Organisation des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder von Personen außerhalb dieser Organisation, von Managern und / oder Verantwortlichen für die Verarbeitung sowie von Dienstleistungsunternehmen ausgeführt. als Manager und / oder Verantwortliche für die Verarbeitung. Geeignete Sicherheitsmaßnahmen sind vorgesehen, um eine fehlerhafte oder rechtswidrige Verwendung von Daten, den Zugriff durch Unbefugte und den Verlust der Daten zu verhindern. Keine über die Website gesammelten Daten unterliegen der Offenlegung.

Art der Bereitstellung von Daten

Die Bereitstellung von Daten ist optional, aber jede Ablehnung durch die interessierte Partei macht es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unmöglich, Anfragen zu verfolgen und die angeforderten Dienstleistungen auszuführen.

Verarbeitungsmethoden

Der Datenverantwortliche verarbeitet die Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen und stellt die vollständige Einhaltung der Gesetze, Verträge und Vorschriften sicher. Die Aufzeichnung und Verarbeitung der Daten erfolgt in Computerform, wobei die Logik in engem Zusammenhang mit den oben genannten Zwecken steht und in jedem Fall die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten gewährleistet. Der Datenverantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten und verarbeitet sie sowohl direkt als auch unter Verwendung der Arbeit anderer Subjekte, die als interne oder möglicherweise externe Manager der Struktur des Datenverantwortlichen oder als Agenten fungieren.

Sicurezza dei dati

Die gesammelten und verarbeiteten Daten werden mit physischen und logischen Methoden geschützt, um das Risiko eines unbefugten Zugriffs, einer Verbreitung, eines Verlusts und einer Zerstörung von Daten gemäß dem Gesetzesdekret 196/2003 und dem Anhang "Disziplinar" zu minimieren technisch".

Übertragung und Verbreitung von Daten

Die vom Benutzer bereitgestellten Daten werden ausschließlich vom Datenverantwortlichen und von als Datenverarbeiter ernannten Unternehmen übermittelt und verwendet. Sofern angegeben, werden die Daten für einige Dienste an Unternehmen übermittelt, die zusammenarbeiten oder die Dienste des Datenverantwortlichen nutzen, mit der alleinigen Absicht, die vom Benutzer angeforderten Dienste bereitzustellen. In diesen Fällen sind die Unternehmen autonome Eigentümer, und der Eigentümer ist nicht für die Datenverarbeitung verantwortlich. Darüber hinaus ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche nicht verantwortlich für den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch Websites, die nicht vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verwaltet werden und auf die Bezug genommen wird.

Datenübertragung ins Ausland

Über die Website gesammelte personenbezogene Daten dürfen nur außerhalb des nationalen Hoheitsgebiets und ausschließlich zur Ausführung der über die Website angeforderten Dienste und in Übereinstimmung mit den spezifischen Bestimmungen des Kodex übertragen werden.

Verwendung von Cookies

Cookies sollen die Analyse des Internetverkehrs beschleunigen und den Benutzern den Zugriff auf die auf der Website angebotenen Dienste erleichtern.

Behandlungsdauer

Die Datenverarbeitung dauert nicht länger als erforderlich, um den Zweck der Erfassung zu erfüllen, d. H. Die Speicherung von Suchkriterien, die Benachrichtigung, die Veröffentlichung von Anzeigen und den Kontakt mit Agenturen. Daher dauert die Verarbeitung so lange, bis der Interessent beschließt, die eingegebenen Daten durch Kommunikation mit dem Datenverantwortlichen zu löschen.

Rechte des Betroffenen

Artikel 7 des vorgenannten Dekrets verleiht dem Interessenten die Ausübung spezifischer Rechte. Insbesondere hat der Interessent das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein personenbezogener Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht erfasst wurden, und diese Daten in verständlicher Form zur Verfügung zu stellen. Sie können auch nach der Herkunft der Daten, der Logik, den Zwecken und Methoden, auf denen die Verarbeitung basiert, sowie nach den Identifikationsdetails des für die Verarbeitung Verantwortlichen, des Managers, des Vertreters im Hoheitsgebiet des Staates und der Subjekte / Kategorien, denen sie gehören können, fragen die Daten übermittelt werden oder die als benannter Vertreter im Staat, Manager oder Beauftragte bekannt werden. Sie können die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten erhalten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, sowie die Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse die Integration von Daten; Es kann auch eine Bescheinigung darüber erhalten, dass diese Vorgänge zur Kenntnis gebracht wurden, über die Daten übermittelt wurden. kann sich aus legitimen Gründen der Behandlung selbst widersetzen.

Art der Behandlung

Der Halter wird die persönlichen Informationen der Nutzer durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff zu verhindern, Offenlegung, Änderung oder unbefugte Zerstörung von persönlichen Daten.

Die Behandlung wird mit Computern und / oder Computer durchgeführt wird, mit organisatorischen Abläufe und sich strikt an die angegebenen Zwecke verwandt. Neben der Halter, in einigen Fällen, den Zugang zu den Daten Kategorien von Personal in der Website eingebunden haben können (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministratoren) oder externe Parteien (wie Dritten technischen Dienstleister, Briefträger, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) ernannt, falls erforderlich, die für die Behandlung durch den Eigentümer. Die aktualisierte Liste der Manager können an den Eigentümer erforderlich.

Location:

Die Daten werden in den Betriebsbüros des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Weitere Informationen erhalten Sie vom Eigentümer unter info@ceramicasud.com.

Zeiten:

Die Daten werden für die notwendige Zeit, um die von Ihnen angeforderten Dienst auszuführen gehalten oder von den in diesem Dokument beschriebenen Zwecke erforderlich ist, und der Benutzer kann immer fragen, Absetzen der Behandlung oder Löschung von Daten.

Die Verwendung der gesammelten Daten

Die Benutzerdaten werden gesammelt, damit der Eigentümer seine Dienste bereitstellen kann, sowie zu folgenden Zwecken: Kontaktaufnahme mit dem Benutzer, Zugriff auf Konten für Dienste Dritter, Statistik, Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen, Remarketing und Verhaltens-Targeting , Registrierung und Authentifizierung, Anzeige von Inhalten von externen Plattformen, Verwaltung von Adressen und Versenden von E-Mail-Nachrichten, Verwaltung von Zahlungen und Interaktion mit Live-Chat-Plattformen.

Die Arten von persönlichen Informationen für solche Zwecke verwendet werden, in den spezifischen Abschnitten dieses Dokuments.

Benutzerrechte Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Datenverarbeiter verarbeiteten Daten ausüben. Der Nutzer hat insbesondere das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Nutzer kann die Zustimmung zur Verarbeitung seiner zuvor ausgedrückten personenbezogenen Daten widerrufen. widersetzen sich der Verarbeitung Ihrer Daten. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten widersprechen, wenn diese auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Zustimmung erfolgen. Nähere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht erfahren Sie im folgenden Abschnitt. greifen Sie auf Ihre Daten zu. Der Benutzer hat das Recht, Informationen über die vom Datenverarbeiter verarbeiteten Daten zu bestimmten Aspekten der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten. prüfen und korrigieren. Der Benutzer kann die Richtigkeit seiner Daten überprüfen und deren Aktualisierung oder Korrektur anfordern. ? Behandlungsbeschränkung erhalten. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Benutzer die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten beantragen. In diesem Fall wird der Datenverantwortliche die Daten zu keinem anderen Zweck als ihrer Aufbewahrung verarbeiten. die Löschung oder Löschung ihrer persönlichen Daten erhalten. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Benutzer die Löschung seiner Daten durch den Eigentümer beantragen. Empfangen Sie Ihre Daten oder lassen Sie sie an einen anderen Inhaber übertragen. Der Benutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen wird, und, soweit dies technisch machbar ist, die Übertragung ohne Hindernisse für einen anderen Inhaber zu erhalten. Diese Bestimmung gilt, wenn die Daten mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers, auf einem Vertrag, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, oder auf damit verbundenen vertraglichen Maßnahmen beruht. eine Beschwerde einreichen. Der Nutzer kann bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen oder vor Gericht auftreten. Einzelheiten zum Widerspruchsrecht: Wenn personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung öffentlicher Befugnisse, die dem Datenverantwortlichen zustehen, oder zur Verfolgung eines berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen verarbeitet werden, haben Benutzer das Recht, der Verarbeitung aus damit verbundenen Gründen zu widersprechen mit ihrer besonderen Situation. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er der Verarbeitung ohne Angabe von Gründen widersprechen kann, wenn seine Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeitet werden. Um herauszufinden, ob der Datenverantwortliche Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, können Benutzer die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments lesen. So üben Sie Ihre Rechte aus Um Ihre Rechte auszuüben, können Benutzer eine Anfrage an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten des Eigentümers senden. Anträge werden kostenlos eingereicht und vom Datenverantwortlichen so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats, bearbeitet. Cookie-Richtlinie Diese Anwendung verwendet Cookies. Um mehr zu erfahren und detaillierte Informationen einzusehen, kann der Benutzer die Cookie-Richtlinie konsultieren. Weitere Informationen zur Verarbeitung der Verteidigung vor Gericht. Die personenbezogenen Daten des Benutzers können vom Eigentümer vor Gericht oder in der Vorbereitungsphase ihrer eventuellen Einrichtung zur Verteidigung gegen Missbrauch bei der Nutzung dieser Anwendung oder damit verbundener Dienste durch den Benutzer verwendet werden. Der Benutzer erklärt, sich bewusst zu sein, dass der Datenverantwortliche verpflichtet sein könnte, die Daten im Auftrag der Behörden offenzulegen. Spezifische Informationen Auf Anfrage des Benutzers kann diese Anwendung dem Benutzer zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen zusätzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen. Informationen, die nicht in dieser Richtlinie enthalten sind. Weitere Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit beim Datenverantwortlichen über die Kontaktdaten angefordert werden. Auf „Do Not Track“-Anfragen reagieren Diese Anwendung unterstützt keine „Do Not Track“-Anfragen. Um herauszufinden, ob die verwendeten Drittanbieterdienste diese unterstützen, wird der Benutzer gebeten, die entsprechenden Datenschutzrichtlinien zu lesen. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie Der Datenverantwortliche behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem er die Benutzer auf dieser Seite und, wenn möglich, in dieser Anwendung darüber informiert und, sofern technisch und rechtlich machbar, eine Benachrichtigung an sendet Benutzer über eine der vom Eigentümer gespeicherten Kontaktdaten. Bitte konsultieren Sie diese Seite daher regelmäßig und achten Sie dabei auf das unten angegebene Datum der letzten Änderung.

Daten-Controller

Der Interessent kann sich auch jederzeit an den Datenverantwortlichen wenden und Anfragen an die folgende Adresse richten: info@ceramicasud.com

für:

- die aktualisierte Liste der Manager kennen

- Sie haben volle Klarheit über die Operationen, die Ihnen beschrieben wurden

- die in Art. 7 Gesetzesdekret Nr. 196/2003

Letzte Änderung 07/07/2023

Artikel in den Warenkorb gelegt.
0 Artikel - 0,00
Wir sind online auf WhatsApp!
Wir sind online auf WhatsApp!
Wiedersehen! Verwenden Sie dieses Feld, um uns eine Nachricht über WhatsApp zu senden ...
Startseite
0
Warenkorb
Suchen